Frag den Aumi.

FAQ aus dem Gewerbebau

Wie viel kostet eine Halle bzw. ein Gebäude?

Diese Frage lässt sich leider pauschal nicht beantworten. Da jede Halle bzw. jedes Gebäude individuell geplant wird, sind pauschale Aussagen zu den Kosten nur schwer zu treffen. Je nach Hallengröße, Wand- bzw. Dachbaustoffe und Ausstattung kommt ein unterschiedlicher Preis zustande. Aber auch die örtlichen Gegebenheiten spielen eine entscheidende Rolle. Nachdem wir alle gewünschten Informationen oder Pläne erhalten haben, können wir Ihnen gerne eine Kostenschätzung für Ihr Bauvorhaben zukommen lassen.

Wann kann der Bau beginnen?

Dies hängt davon ab, wie weit Sie bereits schon mit der Planung Ihres Vorhabens sind. Sind bereits alle erforderlichen Gutachten wie Bodengutachten, Schallschutzgutachten etc. erstellt? Haben Sie schon Pläne erstellen lassen? Liegt bereits eine Baugenehmigung vor? Nachdem diese Fragen beantwortet wurden, können wir Ihnen einen uns möglichen Baustart mitteilen.

Welche Unterlagen werden für ein Angebot bzw. für eine Kostenschätzung benötigt?

Hier gilt: Je mehr Unterlagen und Gutachten vorliegen, umso genauer können die Kosten abgeschätzt werden. Sollten Sie jedoch noch ganz am Anfang Ihrer Planung stehen, wäre es von Vorteil, wenn Sie eine Skizze mit Ihren genauen Vorstellungen und Abmessungen parat haben.

Sind Photovoltaikanlagen am Hallendach möglich?

Ja, wenn das Hallendach dafür ausgerichtet ist. Wenn wir dies im Vorfeld wissen, können wir das gleich in der Planung und Statik berücksichtigen.

Kann ich als Bauherr auch meine Eigenleistungen einbringen?

Sollten Sie bereits Firmen für bestimmte Gewerke an der Hand haben oder Leistungen eigens erbringen wollen, kann der Leistungsumfang nach Rücksprache gerne dementsprechend angepasst werden.

Welcher Wandbaustoff eignet sich für mein Bauvorhaben?

Je nachdem wie Sie das Gebäude später nutzen wollen, lassen sich Empfehlungen für Wandbaustoffe aussprechen. Der Porenbeton eignet sich z. B. besonders bei Bürogebäuden, denn dieser ist dafür bekannt durch seine poröse Struktur ein angenehmes Raumklima zu schaffen. Sehr gute Wärmedämmeigenschaften hingegen können so genannte Sandwichpaneele liefern. Gerne können wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Anforderungen durchsprechen und Ihnen den für Sie passenden Baustoff anbieten.

mehr zu Wandbaustoffen

Treffen wir uns persönlich vor der Auftragsvergabe?

Wir stehen Ihnen jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung und würden uns freuen, wenn wir Sie auch vor einer Angebotsvergabe bereits in unserem Haus begrüßen dürfen.

Welche Leistungen können angeboten werden?

Sollte Ihnen noch keine Planunterlagen vorliegen, können wir Ihnen von der Planung bis zur schlüsselfertigen Fertigstellung alles anbieten. Natürlich können wir Ihnen auch lediglich die Erstellung des Rohbaus bzw. einzelne Gewerke wie die Erstellung der Stahlkonstruktion anbieten.

Welche Tragwerksbaustoffe sind möglich?

Das Tragwerk kann aus Stahl, Stahlbeton, aber auch in Verbindung mit Holzleimbinder hergestellt werden.

 

mehr zu Tragwerksbaustoffen

Kann ich mein Bestandsgebäude erweitern?

In der Regel kann jedes Objekt erweitert werden. Ein Konzept bzw. notwendige Maßnahmen können erstellt werden, sobald alle Fachplaner wie Statiker, Brandschutzplaner etc. Ihr Vorhaben begutachtet haben.

Ist es möglich, den Neubau zur Miete zu beziehen?

Da ein großer Leistungsbereich der AumerGroup die Projektentwicklung ist, können wir Ihnen auch diese Möglichkeit unter Umständen anbieten. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter dem Reiter „Projektentwicklung“.

Können während dem Bau noch Kosten entstehen?

Je nachdem wie viele Informationen, Planunterlagen und Gutachten uns bei der Erstellung des Angebotes vorliegen, können nach Auftragsvergabe noch zusätzliche Kosten entstehen. Viele notwendige Maßnahmen ergeben sich leider erst nach Erstellung sämtlicher Gutachten zum Brandschutz, zur Standsicherheit oder zum Boden.

Ab welcher Hallengröße kann ich mich bei Ihnen melden?

Egal ob klein oder groß, wir freuen uns über jede Anfrage.

Ihre Ansprechpartner

Ernst Aumer

 Geschäftsführer

  

Christian Rackl

Prokurist / Dipl.-Ing. (FH), SFI / IWE 

Christoph Gleixner

Planung / Vertrieb, Bachelor of Engineering

Neugierig?
Nehmen Sie Kontakt auf!

Informationen zum Bauvorhaben
1. Wann und wo möchten Sie bauen?
Ihre Kontaktdaten
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass wir die im Kontaktformular eingegebenen Daten für die Beantwortung Ihrer Anfrage, Angebotserstellung bzw. Kontaktaufnahme speichern und verarbeiten dürfen. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung entnehmen.